Großer Spaß für den Nachwuchs und ein lehrreicher Vortrag für die Vereinsführung des FC SpFr. Eitting fand am Montag, 16.10.2017 um 18.00 Uhr auf dem Sportgelände des FC Eitting statt. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) besuchte den FC Eitting in der REWE Arena durch das Projekt „DFB-Mobil“. Seit Ende Mai 2009 sind 30 Fahrzeuge, gesteuert von 300 DFB Mitarbeitern, in ganz Deutschland auf großer „DFB Mobil-Tour“ unterwegs. In Bayern alleine wurden bereits rund 3.890 DFB-Mobil-Besuche veranstaltet. Bei diesem Besuch des DFB-Mobils in Eitting wurden verschiedene Schwerpunkte behandelt. Zum einen Praxistipps für ein modernes F- und E-Jugendtraining, bei dem die Jugendtrainer direkt hilfreiche Tipps und Hilfestellungen für die tägliche Trainingsarbeit bekommen haben, welche umgehend durch die Kinder in praxisnahen Trainingseinheiten mit den DFB-Trainern ausgeführt wurden. Nach einem 1 1/2 Stunden dauernden Praxistraining und anschließender Nachbesprechung und Erfahrungsaustausch im Vereinsheim des FC Eitting ging die Fahrt des DFB-Mobils an neue Standorten weiter.