Mit Urkunden bedankte sich der FC Eitting bei vier AH-Spielern die ihre aktive Laufbahn beendeten. Im Rahmen des Jubiläumspokalturniers bedankte sich AH-Leiter Ludwig Schüler bei Peter Gabb für 6 Jahre aktiven AH-Fußball (31 Spiele, 8 Tore). Josef Kranzeder bestritt in 26 Jahren 332 Spiele (4. Platz) und erzielte 28 Treffer. Martin Schmid absolvierte als Torhüter in 23 Jahren 301 Spiele und brachte es auf 3 Tore. Außerdem war er dabei 4 Jahre Leiter der AH-Truppe. Ernst Stockheim machte in 25 Jahren 328 Spiele und war 152 Mal erfolgreich womit er den 3. Platz in der ewigen Torschützenliste einnimmt. Besonders zu erwähnen ist, dass er in den letzten 15 Jahren das AH-Training leitete und sich um die Mannschaftsaufstellungen kümmerte. Er erhielt dafür vom 1. Vorstand Fred Neudecker ein gläsernes Erinnerungsgeschenk. Auf unserem Gruppenbild stehen v.l.: Vorstand Fred Neudecker, Ernst Stockheim, Martin Schmid, Peter Gabb, Josef Kranzeder und AH-Leiter Ludwig Schüler.