Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier war beim traditionellen Schätzspiel das Gesamtgewicht von einem Stück Geselchten (spendiert wie immer von Emmeran Ettl) und einem Fußball zu schätzen. Siegerin wurde in diesem Jahr Maria Lenz die das richtige Gewicht nur um 6 Gramm verfehlte. 13 Gramm daneben lag Peter Maier und 14 Gramm daneben Gabi Wolf die somit den 2. und 3 Platz einnahmen. Unser Bild zeigt die Sieger (v.l. Peter Maier, Maria Lenz und Gabi Wolf zusammen mit Vorstand Fred Neudecker) die alle entsprechend ihrer Reihenfolge ein Stück vom Geselchten bekamen.

Dankeschön an Josef Erber

Vorstand Fred Neudecker bedankte sich im Rahmen der Weihnachtsfeier 2013 bei Sepp Erber für seine 25-jährige ehrenamtliche Mitarbeit beim FC Eitting. Neben seiner Schiedsrichtertätigkeit, war er als Leiter des Förderkreises von 1991 bis 2004 tätig. Seit 1989 ist er als "Fechter" für unsere Christbaumversteigerung unterwegs und liefert dabei einen Großteil von den Sachpreisen aus der eigenen Tasche. Von 2010 bis 2013 wirkte er als Technischer Leiter in der Vorstandschaft mit. Nach dem er in seinem Heimatort Kronwinkl auch noch als Juniorentrainer beschäftigt ist, zog er sich im Sommer 2013 von der Vorstandschaftsarbeit zurück. Mit einem Erinnerungsgeschenk und einer Urkunde bedankte sich der FC Eitting für sein langjähriges Engagement.