FI-Jugend - Turniersieger in Dorfen

In der Gruppenphase setzte sich die FI Jugend mit drei Siegen und 6:0 Toren ungeschlagen auf den Tabellenplatz eins fest. Im ersten Halbfinale wurde dann der Einzug ins Finale durch den Sieg im Siebenmeterschießen gegen den TSV Haag geebnet. Im zweiten Halbfinale setzte sich der TSV Wartenberg ebenfalls im Siebenmeterschießen gegen den Veranstalter TSV Dorfen durch.

Nach einem torlosen Finalspiel musste der Sieger des Turniers ebenfalls wieder im Siebenmeterschießen entschieden werden. Nach dem ersten Durchgang der Schützen stand es immer noch unentschieden. Erst durch die Paraden von Maxi Deutinger wurde der Turniersieg für den FC Eitting vollstreckt.

Platzierung:

FC Eitting

TSV Wartenberg

TSV Dorfen

TSV Haag

TSV Isen

SV Schwindegg

SG Reichenkirchen

TSV Obertaufkirchen